HOME E-Mail  
     
 
 
     
Produkte
Naturholz
Holzbearbeitung
Kontakt
 
Im Winter kaufe ich ausgewählte Stämme bei Forstämtern oder Privatleuten. Nach dem
Einschnitt im Sägewerk sitzt das Holz zur Lufttrocknung abgedeckt im Freien. Je nach
Holzart und Holzstärke ca. 2-5 Jahre.
Die Holzfeuchte sinkt auf ca. 12- 16 %.
Danach Lagerung im Dachbereich der
Schreinerei, weitere Trocknung bis ca. 10-14 %.
Zum Verarbeiten wird das Holz grob zu-
geschnitten und in einer Kondensations-
trockenkammer schonend und Energie
sparend bei max. 35 Grad bis auf ca. 8 %
nachgetrocknet.